ZVABlog

Direkt zum Inhalt springen

Zur ZVAB Startseite

Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher

ZVABlog durchsuchen

  • Kate: Vielen Dank für die Hinweise – einige habe ich selbst schon gekannt und auch ausprobiert. Die...
  • Andreas Kindler: Ich bin in den 90ern geboren und kann die Fraktur fließend lesen (ich weiß nicht mehr genau, warum....
  • Horst Peters: Guten Tag, lästigen Muff- oder Tabakgeruch entferne ich mit einer sehr einfachen und fast kostenlosen...
  • Helmut Schnug: Lieber Hanns-Martin Wietek herzlichsten Dank für Deine höchst informative, facettenreiche...
  • W. Funke: “Nullum esse librum tam malum, ut non aliqua parte prodesset.“ (Plinius der Jüngere) (Kein Buch ist so...

Fundstücke aus Münster – gebloggt vom Antiquariat Solder

von ZVAB

Beim Stöbern im Netz freuen wir uns immer wieder, wenn wir auf tolle, witzige oder interessante Fundstücke aus der Welt der Bücher stoßen, die wir unseren Lesern vorstellen können. Eine unserer neuesten Entdeckungen ist der Blog des Antiquariats Solder in Münster.

In seinem Wiborada Blog erzählt der ZVAB-Händler mit vielen Bildern und kleinen Anekdoten die Geschichten besonderer Bücher, die er in seinem Antiquariat anbietet oder selbst beim Stöbern entdeckt hat – wie etwa diese wunderschöne Spieluhr, die sich in einer kunstvoll umgearbeiteten Buchattrappe versteckt:

 

Krimifans könnte das Antiquariat Solder übrigens bekannt vorkommen, auch wenn sie selbst noch nie in Münster waren: Zweimal im Jahr verdeckt eine große Tafel über dem Eingang den richtigen Namen des Ladens und aus dem Antiquariat Solder wird das Antiquariat Wilsberg. Das wiederum ist Schauplatz und Namensgeber für die ZDF-Serie Wilsberg, in der sich Titelfigur Georg Wilsberg neben der Tätigkeit als Antiquar auch immer wieder als Privatdetektiv verdingt. Wie die Verwandlung vom alltäglichen Ladengeschäft zur Serienkulisse vonstatten geht verrät Michael Solder im Interview.

PS: Michael Solder war auf der diesjährigen Antiquaria in Ludwigsburg vertreten und hat, wie wir auch, viele Eindrücke mitgebracht. Wer also von seltenen und alten Büchern in großen Mengen gar nicht genug bekommen kann sollte sich keinesfalls seine Bildergalerie entgehen lassen!

19. February 2013

Stichwörter:

, , , ,

0 Kommentare

Leave a comment

Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>